Kunstfellmarken: Damen x Herren – Mode von Prada, Valentino & Zara

Kunstfell für Damen und Herren – Echtpelz war gestern! Kunstfell liegt ab sofort im Trend! Viele bekannte Labels, wie Alexander McQueen, Prada oder Zara haben sich vom Echtpelz verabschiedet und setzten auf pelzfreie Mode. Echtpelz und Faux Fur lassen sich zudem noch kaum noch unterscheiden. Kaum ein Material schafft es uns bei kalten Temperaturen ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit zu vermitteln, wie das kuschlige Trendmaterial. Doch sie halten nicht nur warm, sondern sind dazu noch ein modischer Hingucker. Lass dich von vielen Modemarken mit Kunstfell inspirieren. Entdecke bei uns außerdem die besten Modemarken für deutsche Mode, Strandkleidung und Jacken.

Modemarkenliste für Kunstfell

Du bist auf der Suche nach Marken, die nicht mit Echtfell produzieren? Wir haben dir einige Marken aufgelistet, die bewusst auf Echtpelz verzichten und mit Kunstfell arbeiten:

  • Adidas
  • Adler Modemärkte
  • Alba Moda
  • Alexander McQueen
  • American Apparel
  • ANSON’S Herrenhaus KG
  • Armani
  • Asos
  • Balenciaga
  • Bench
  • Benetton
  • Bijou Brigitte
  • Bonprix
  • Breuninger
  • Brunotti
  • Burberry
  • C&A
  • Canada Goose (ab Ende 2022)
  • Cecil
  • Chanel
  • Coach
  • COS
  • Cubus
  • Deichmann
  • DKNY
  • Dressmann
  • Elégance
  • Engelhorn
  • Esprit
  • Farfetch
  • Fegro Selgros
  • Furla
  • Gerry Weber
  • Gina Tricot
  • Gucci
  • Hallhuber
  • Heine
  • H&M
  • Hugo Boss
  • Jack Wolfskin
  • Jimmy Choo
  • KaDeWe
  • Kaufhof
  • Khujo
  • Madelein Moden
  • Mango
  • Marc Cain
  • Marc O´Polo
  • Mexx
  • Michael Kors
  • Miu Miu
  • Nanu-Nana
  • Next
  • Nono
  • O´Neill
  • Orsay
  • Otto
  • Peek & Cloppenburg
  • Peter Hahn
  • Pimkie
  • Prada
  • Ratio Handel
  • S.Oliver Group
  • Sport Scheck
  • Street One
  • Strellson
  • Tchibo
  • The North Face
  • Timberland
  • Tom Tailor
  • Topshop
  • Turnover
  • Uncle Sam
  • Valentino (ab 2022)
  • Vans
  • Versandhaus Walz
  • Versace
  • Zalando
  • Zero
  • Zara

Modemarken wie für Kunstfellmode: Taschen und Fairtrade Mode

DU bist auf der Suche nach Taschen oder Fairtrade Mode? Erfahre hier mehr über die angesagtesten Marken:

Taschen: Balenciaga, Dior und Valentino

Smartphone, Puder und Schlüsselbund sollen immer dabei, aber gut versteckt sein? Wie gut, dass es für jedes Outfit passende Taschen gibt, ob schlicht oder extravagant. Taschen bieten nicht nur einen äußerst guten Konform, sondern setzen dazu noch  modische Akzente und machen jeden Look besonders. Egal ob fürs Büro, zum ausgehen oder für den Auftritt auf der Pariser Fashion Week – dank der vielfältigen Auswahl an Formen und Stilrichtungen lässt sich für jeden Anlass eine passende Handtasche finden.

Fairtade Mode: Acne Studios, Stella McCartney und Bleed Clothing

Kleidung ist dann fair produziert, wenn die Produzenten, die sie herstellen, selbst bestimmt handeln, grundlegende Rechte haben, von ihrer Arbeit leben können und wenn durch die Arbeit keine gesundheitlichen Schäden davongetragen werden. Die Kleidung muss ökologisch hergestellt sein, dass bedeutet es müssen nachhaltige Materialien wie Tencel oder Bio-Baumwolle verwendet und weiterverarbeitet werden. Nachhaltigkeit und High Fashion – mag im ersten Moment nicht zusammenpassen, tut es aber. Spätestens seit dem Stella McCartney, die Verwendung jeglicher tierischer Inhaltsstoffe für ihre Kollektionen untersagt

Modemarken: Liste

Du bist auf der Suche nach Modemarken für jegliche Kategorien, ob für Schuhe, Taschen oder Jeans? Dann bist du hier genau richtig. In unserem Modemarken Guide findest du alle Modemarken, ob für Taschen, spanische Mode oder Abendrobe.