Versace: Parfum, Uhr, Schuhe und Tasche

Versace – Neben Gucci, Fendi und Prada zählt Versace zu den bekanntesten italienischen Modemarken aus dem High Fashion Bereich. Die Luxusmarke schlecht hin und ihr Start als Imperium. Die Mega Marke Versace ist in aller Munde. Die Kleidung und Schuhe sowie Handtaschen und Accessoires zieren die Catwalks der Fashion Shows auf der ganzen Welt. Immer wieder begeistert Versace mit neuen Kreationen und ausgefallenen Designs. Das Medusa Logo ist weltweit bekannt und Versace genießt global ein hohes ansehen in der Modewelt. Die berühmtesten Models der Welt wie z.B. Noamie Campell und Claudia Schiffer liefen für Versace und viele bekannte Gesichter sind zu einem Markenzeichen des Modellabels geworden. Das anfangs kleine Familienunternehmen entwickelte sich so schnell in eine Mega Imperium der Superlative. Supermodels wie Naomi Campbell und Gigi Hadid liefen schon für die Brand. In diesem Artikel erfährst du alles über das italienische Modehaus und seine beliebtesten Produkte.

Gianni Versace – Geschichte des Designers

Die Modemarke Versace wurde von Gianni Versace 1978 in Mailand gegründet. Der deutsche Textilhändler Albert Eickhoff sah das Talent in dem damals noch unbekannten Designer Gianni Versace und war der erste der diesen förderte. Die Designs überzeugten Eickhoff so sehr, dass die erste Modenschau des jungen Künstlers auf Initiative Eickhoffs 1978 stattfand. Die Location für die Fashion Show in der Gianni seine von Pastelltönen geprägte eigene Kollektion zum ersten Mal der Welt präsentierte, war das Stadttheater in Lippstadt. Kurz darauf eröffnete der Designer seine erste Boutique in der Mailänder Via Spiga. Auch die Versace Herrenkollektion ließ nicht lange auf sich warten und zog mit seinen gewagten Designs die Aufmerksamkeit auf sich. Das Feedback zu der Kollektion war gemischt. Die Designs wurden von Fachleuten, sowohl als gewagt und vulgär bezeichnet, als auch als revolutionär und innovativ. Die Marke „Versace“ war geboren. Gianni selbst bekam dank seiner neuartigen und gewagten Kreationen den Titel „Meister des Neobarock“. Nach Giannis Tod 1997 übernahmen dessen Geschwister, Donatella und Santo Versace das Modeunternehmen, blieben Giannis Stil jedoch treu.

Modestil von Versace und ihre bekannten Gesichter

Die Kreationen von Gianni Versace sorgten regelmäßig für Schlagzeilen, mal für positive, mal für eher negative! Seine Kollektionen waren immer gewagt und provokant und entweder gefielen sie, oder waren für manches Auge ein regelrechter Fauxpas. Die Designs aus dem Hause Versace ziehen bis heute mit gesättigten Farben, figurbetonten Schnitten, kurzen Röcken, bunten Prints, glänzenden Stoffen und tiefen Ausschnitten die Aufmerksamkeit der Modewelt auf sich. In den 80er Jahren entwarf Gianni Kostüme für Bühnenauftritte und Theater und machte sich mit der Zusammenarbeit gemeinsam mit internationalen Künstlern einen Namen und etablierte sich in der Modeszene als Kostümbildner und Modedesigner. Inspiration für die gewagten Abendkleider waren diverse Künstler und die griechische Mythologie, wie sich unschwer am Logo der Marke erkennen lässt! Die dekadente Mode verziert das Logo des Modehauses Versace, der Kopf von Medusa. Materialien, wie Leder, Gummi und Metall wurden auf unterschiedlichste Art in seine Kollektionen eingearbeitet. Versace und seine Familie praktizierte selbst einen extravaganten Lebensstil, der sich auch in den Designs des Modekünstlers widerspiegelte. Topmodels wie Naomi Campbell, Linda Evangelista und Claudia Schiffer sind regelmäßig für Versace über den Laufsteg gelaufen und haben die extravaganten Kleider stilvoll präsentiert. Die Supermodels wurden schon bald mit der Marke selbst assoziiert und als Gesichter derer dargestellt. Madonna und Demi Moore modelten ebenfalls für das bekannte Luxuslabel.

Versace Logo und seine Variationen

Das Logo von Versace zählt zu de bekanntesten. Das Logo mit der mythologischen Figur erschien erst Anfang der neunziger Jahre. Das aller erste Logo des italienischen Modehauses war eine minimalistische und Schlanke Schrift, die aus dem Designer Namen bestand. Später wurde die dünne Schrift durch eine breitere Schrift und Großbuchstaben ersetzt. Ab 1997 war das eingekreiste Medusa Symbol mit den gebogenen Versace Schriftzug darunter das Markenlogo von Versace. Seit 2008 ist das Medusa Zeichen und der Versace Schriftzug das Logo. Im Vergleich zu dem vorherigen Logo wurde der Schriftzug vergrößert und das Medusa Zeichen hat mehr Verzierungen erhalten.

Beliebte Produkte von Versace

Der italienische Modedesigner ist bekannt für seine Kleidung und Accessoires. Besonders populär sind die Handtaschen und Schuhe von Gianni Versace.

Sneakers von Versace im urbanen Neobarock

Immer extravagant! So sind auch die Schuhe aus dem Hause Versace. Auch wenn sich die Marke an den neuen Urbanen Trend orientiert, beleibt sich das Modehaus stets Treu. Ob High Heel, Sneaker oder eine Kombination aus beidem, bereits das vergoldete Logo der Brand schafft einen glamourösen Look. Die Paarung zwischen Urban und High Fashion ist in diesem Schuh Design zu sehen. Es handelt sich um Sneaker mit einer Art Keilabsatz. Die goldenen Details und Verschnörkelungen spielen auf den Neobarock Look an.

Dieses Aufeinandertreffen der unterschiedlichen Styles sieht man auch in diesem Versace Design. Die für die Marke typischen Muster erinnern ans antike Griechenland. Der Schuh greift den modernen Street Look auf und steht im Kontrast mit dem Print. Versace beweist das die Kombination hervorragend funktionieren kann.

Extravagante Handtaschen der Superlative

Versace steht als Synonym für italienischen Luxus und eine extravagante Ästhetik. Die jugendliche Linie Versace Jeans bietet eine preiswertere Alternative zur Hauptlinie. Die lässigen Pieces verkörpern den Stil der Marke. Ein luxuriöseres Bonbon für den Arm ist die Schultertasche von Versace Jeans. Die verspielten Drucke und eine Vielzahl von Formen, Größen, Farben und Stils bieten einen femininen Look und zahlreiche Variations- und Kombinationsmöglichkeiten.

Versace Quilted Shoulder Bag

Mit dieser Schultertasche kannst du vom lässigen Jeans-Look bis zu wilden Leder-Nächten alles stylen. Die Tasche hat einen Magnetverschluss und einen Gürtel Verschluss mit dem Brand Logo. In der Tasche versteckt sich ein abnehmbarer Schultergurt.

Der unverwechselbare Look der Versace Icon Bag

Die unverwechselbare Versace Ästhetik findet sich auch in der Icon Tasche mit Barock Print wieder. Die Tasche ist aus Leder und hat eine außergewöhnliche Qualität im Savage Barock-Print. Der Verschluss ist verziert mit dem runden Medusa Logo und edlem Vorhängeschloss. Die Tasche hat ein Zeitloses Design und ist kombinierbar mit so gut wie allen Outfits.

High Class pur: Versace und ihre Sonnenbrillen Kollektion

Die Versace Shield Sunnie aus der neuen Kollektion macht es den anderen Brillen sehr schwer sie zu überbieten. Der reflektierende Effekt der Brille, lässt ihren Träger Anonymer und geheimnisvoller wirken. Die trendige Brille macht jedes Outfit zu einem Highlight und macht dich zum einem Blickfang.

Luxuriöse Herren- und Damendüfte

Die italienische Luxus Marke Versace hat neben Kleidung und Accessoires eine große Auswahl an Düften in ihrem Sortiment.  Sie feiert auch mit ihren Duftkreationen große Erfolge. Die beliebtesten und unwiderstehlichsten Parfums sind hier aufgelistet.

Der Nummer 1 Herrenduft: Versace Eros

Versaces Eros ist mit Abstand der beliebteste Herrenduft der Marke und das zurecht. Das Parfum ist nach dem griechischen Gott der Liebe benannt. Der Duft im blauen Flacon spiegelt den sinnlich-starken Mann wieder. Die Kombination aus frischen Minzblättern, Zitrone, grünem Apfel, Tonkabohne, Amber und Vanille schaft eine männliche Aura zum verlieben. Maskuline Noten wie Zedernholz und Atlasregion verleihen dem Parfum Intensität. Ein Duft zum verleiben,

Der beliebteste Duft der Damen: Versace Eros Pour Femme

Der von Donatella Versace persönlich kreierte Duft spiegelt die starke, leidenschaftliche und verführerische Frau wieder. Noten von Zitrone, Jasmin und Granatapfelelemente machen den Duft aufregend und unverwechselbar. Holzige Noten wie Sandelholz, Ambrox, Moschus geben dem Duft seine Stärke. Das Flacon überzeugt mit edlem Design.

Versace Crystal Noir der verlockend gute Duft der Frau

Gleich nach Versace Eros steht der Versace Crystal Noir Duft an der Spitze der beliebtesten Düfte von Versace. Crystal Noir der eine würzigen Noten von Kardamom, Pfeffer und Ingwer aufweist und den Geruch der Gardenie, Pfingstrose und Orangenblüte miteinander harmonieren lässt, versüßt die Sinne. Der Duft symbolisiert die sinnliche Verführung und die pure Weiblichkeit, indem er leichte aber wahrnehmbare Noten des Sandelholz und Moschus kombiniert und eine perfekt abgespielte Symphonie der Düfte produziert.

Frühling/ Sommer 2020 Kollektion und Show

Die Spring / Summer 2020 Kollektion von Versace präsentierte sich auf der Fashion Week als ein Fest moderner Männlichkeit und bleibt dabei den ikonischen Charakteristiken der Marke treu. Bunte drucke, verschiedene Nuancen werden mit innovativen Silhouetten kombiniert. Die Show zeigt auf subtile Art und Weise das Erwachsen werden eines jungen Mannes. Daran erinnern die überdimensionierten Silhouetten und Statussymbole wie Rennwagen die auf die Jugend anspielen sollen. Der Versace Mann kann sich ohne Einschränkungen ausdrücken. Durch verspielte Akzente werden kraftvolle Botschaften ausgedrückt. Kontraste entstehen durch die animalischen Prints und Stoffe in Kombination mit dem formalen Kleidungsstil. Die gesamte Aufmachung der Show spiegelt das erblühen wieder, so zum Beispiel die florale Deko um den Laufsteg herum. Der extravagante Versace Spirit ist in jedem Detail der Show zu spüren.

Die Modenschauen von Versace sind sehr beliebt. Model werden für Versace wollen viele. Um ein erfolgreiches Model zu werden, solltest du bereits früh damit anfangen. Die meisten erfolgreichen Models haben bereits mit 15 Jahren oder 16 Jahren ihre ersten Kampagnen geshootet.

Wenn du mehr Videos wie Modenschauen und Werbekampagnen von Versace sehen möchtest, dann schau dir den Video Beitrag an.

Marken wie Versace : Fendi & Prada

Genau wie Versace sind Fendi und Prada italienische Modehäuser. Die Modemarken sind bekannt für ihre Produkte, wie Taschen, Kleidung, Gürtel, Sonnenbrillen und Schuhe.

Fendi: Tasche, Geldbörse, T Shirt, Sandalen und Armband

Die italienische Modemarke Fendi steht für klassischer Eleganz und modernen Chic. Besonders populär sind die Fendi Handtaschen, die als das Markenzeichen des Labels gelten. Diese Handtaschen verleihen jedem  Outfit einen edlen Look. Erfahre mehr über das Luxuslabel und klick auf den Link!

Prada: Stiefel, Tasche, Sonnenbrille, Schuhe, Sneaker und Bucket Hat

Prada ist einige der wenigen Modehäuser, bei denen die Produkte per Hand hergestellt werden. Die Modemarke legt viel Wert auf Qualität und gutes aussehen. Wenn du mehr über das italienische Modeimperium wissen möchtest, dann lies dir den Prada Artikel durch und lerne die Geschichte und die Produkte des Labels besser kennen.

Noch mehr Modemarken und Designer

Du bist begeistert von Luxusmarken wie Versace und möchtest noch mehr Marken kennenlernen? Dann schau dir hier unseren XXL Guide an und lerne die Top Fashion Brands der Welt kennen.