Vogue

Mit ca. 150.000 verkauften Exemplaren pro Auflage befindet sich die Vogue auf Platz 6. Das international verbreitete Frauenmagazin Vogue ist vor allem für den sehr starken Einfluss auf die Modebranche bekannt. Der Schwerpunkt der Vogue liegt vor allem in den einzigartigen Fotostrecken und den hochexklusiven Designer-Styles. Neben den erstklassigen Fotostrecken enthält die Vogue noch redaktionelle Beiträge über Themen wie Architektur, Kultur, Design und Unterhaltung. Die Vogue gilt als internationale Mode-Bibel und eine Veröffentlichung in der Vogue gilt als Renommee für Models, Fotografen und Modeschöpfe. Zurück zur Magazin Übersicht > Mode Magazine.

Kylie Jenner für das Vogue Magazine:

Die Geschichte des Magazins

Die erste Auflage der Vogue wurde erstmals 1892 in den USA unter Arthur Baldwin Turnure veröffentlicht. Die erste deutsche Veröffentlichung folgte im Jahr 1928, ursprünglich mit Hauptsitz in Berlin, ab den 80er Jahren dann aus München. Mitlerweile wird die Vogue in über 26 Ländern, auf fast jedem Kontinent individuell produziert.

Anna Wintours‘ Arbeit für die Vogue: