Influencer Marketing Agentur

Influencer Marketing Agentur – Wenn du auf Castings und Jobs gehst, triffst du auf verschiedene Arten von Agenturen, manchmal auch auf Influencer Agenturen! Hier ein kleiner Überblick zu den typischen Aufgaben, die eine Influencer Agentur für ihre Kunden erledigt.

Welche Ziele verfolgt eine Influencer Agentur?

Ziele Influencer Agentur – Wie immer im Marketing und in der Werbung, geht es vor allem um Reichweite. Damit die Reichweite nicht verpufft und Nutzer das Interesse an Inhalten nicht verlieren, werden bekannte Persönlichkeiten aus soziale Netzwerken gebucht, die ein hohes Maß an Vertrauen in ihre Community genießen. So wird eine Marke mit dem positiven Image eines Influencers aufgeladen.

Werden Influencer für langfristige Kooperationen gebucht, nennt man dies Ambassador. Dann steht ein Influencer mit seinem Namen, für einen bestimmten Zeitraum, für eine Marke. Die Marke wird dann regelmäßig in den Alltag integriert.

So erreichen Influencer Marketing Agenturen ihr Ziel, Marken innerhalb von bestimmten Zielgruppen bekannter zu machen.

Was macht eine Influencer Agentur?

Aufgaben – Damit die einzelnen Ziele erreicht werden haben Influencer Agenturen eine Menge Aufgaben vor sich.

Entwicklung von Influencer-Strategien

Strategien – Im allerersten Schritt geht es darum eine Marke kennenzulernen, deren Produkte, Zielgruppe und aktuelle Community. Natürlich geht es auch um die Ziele der Marke, wo wird sie im kommenden Jahr stehen, was soll durch Influencer Marketing erreicht werden? Daraus werden dann die Strategien entwickelt und die einzelnen Maßnahmen, vom Social Media Posting bis zum Influencer Event und der langfristigen Kooperation als Marken Ambassador.

Die Entwicklung von Influencer Strategien ist also das Kerngeschäft der Agentur.

Wie umfangreich eine solche Strategie ist, hängt natürlich vom Marketing Budget, der Marke ab.

Die große Strategie wird dann in einzelne Maßnahmen heruntergebrochen. Dazu gleich mehr in der Steuerung der Influencer Kampagne. Hier werden die verschiedenen soziale Netzwerke, die Beteiligten Influencer und Zeiträume für Veröffentlichungen miteinander koordiniert.

Influencer Marketing Strategie

Marketing Strategie – Bevor überhaupt ein einziges Posting oder Video auf einer Social Media Plattform wie TikTok, Instagram oder YouTube online geht, sind Influencer Agenturen insbesondere bei Erstgesprächen auch beratend aktiv. Wer noch keine Influencer Kampagne gemacht hat oder auch nur mit einzelnen Influencern zusammengearbeitet hat, hat natürlich viele Fragen.

Wenn sich ihre Kunden für die Influencer Kampagne entschieden haben, muss zunächst eine Strategie aufgestellt werden, die zum Werbebudget passt und die effizientesten Vermarktungskanäle nutzt. Dafür sind wie immer in Marketing, Zielgruppen wichtig. Einfach gesagt, wer soll angesprochen werden? Hier gibt es verschiedene Faktoren, die eine Zielgruppe ausmachen, z.B. das Alter, die Interessen, der Wohnort und vieles mehr.

Influencer Agenturen wählen dann die richtigen sozialen Netzwerke aus und kommunizieren mit passenden Influencern, deren Community gut mit der Zielgruppe, der Marke zusammenpasst.

Briefings für Kampagne

Kampagnen Briefing – Aufgrund der Zielsetzung in der Influencer Marketing Strategie, der Auswahl und Kommunikation geeigneter Influencer, werden dann die einzelnen Briefings verfasst.

Ein solches Briefing enthält die einzelnen Schritte und Rahmenbedingungen für jede teilnehmenden Influencer. Z.B. die Zeiträume, in denen etwas veröffentlicht wird. Ebenso werden aber auch Details der Postings besprochen, zum Beispiel wie präsent soll die Marke eingebettet sein? Im Bild, in der Bildbeschreibung, vielleicht sogar für einen Zeitraum in der eigenen Bio verlinkt.

Ein solches Briefing kann aber auch zusätzlich die Teilnahme an Veranstaltungen enthalten. Vor allem dann, wenn es um größere Kampagnen von Modemarken oder anderen Unternehmen ist, die in ein größeres Werbekonzept eingebunden sind, z.B. in der Zusammenarbeit mit einer Werbeagentur, Eventagentur oder auch PR-Agentur.

Steuerung der Influencer-Kampagnen

Kampagnen Steuerung – Eine zentrale Aufgabe für Influencer Agenturen ist es, die Kampagne zu steuern dementsprechend sind die Briefings bereits die Grundlage, damit alle den strategischen Plan kennen.

Hier geht es aber nicht nur um die Influencer selbst, wann gepostet wird oder was gepostet wird, zusätzlich werden solche Marketingkampagnen zum Beispiel durch Werbeanzeigen auf Social Media Apps unterstützt. Auch diese müssen synchronisiert sein, mit den Inhalten, die die Influencer veröffentlichen. Ein weiteres Tool könnten Gewinnspiele sein, hört sich einfach an, doch auch hier müssen Gewinner ausgesucht werden, Pakete müssen verpackt oder auch Tickets versendet werden.

Um all diese Koordination und Steuerung kümmert sich eine Influencer Agentur für die Marke.

Monitoring und Erfolgsanalyse der Influencer Kampagne

Monitoring und Erfolgsanalyse – Featuring bedeutet, dass die Ergebnisse der Kampagne dokumentiert und analysiert werden. Ganz einfach gesagt, Influencer senden die Insights (Statistik), ihrer einzelnen Postings oder Stories. In diesen Insights finden sich dann Informationen zur Reichweite, es gibt geographische Infos zu Ländern und Städten, aber auch noch ein paar mehr Daten.

So können die Ergebnisse der einzelnen Postings und Influencer miteinander verglichen werden.

Durch den Vergleich der Ergebnisse, kann man die besten Kooperationspartner herausfinden und so vielleicht auch längerfristig mit ihnen zusammenarbeiten. Dem Kunden geben diese Statistiken Sicherheit, welche Ergebnisse erzielt wurden, mit dem ausgegebenen Werbebudget. Der Fachbegriff für eine solche ergebnisorientierte Arbeit ist Performance Marketing. /// Hier stehen Reichweite und Abschlüsse (Verkauf im Onlineshop, Eintrag im Newsletter, Download der App,…) im Vordergrund.

Management von Fotoshootings und Videodrehs

Management Fotoshootings & Videodrehs – Inhalte werden von den Creators häufig selber produziert, für viele Kampagnen wird aber auch noch einmal extra Content produziert. Dabei geht es von Fotoshootings, über Videodrehs bis hin zu Kooperationen, bei denen regelmäßiger Produkte versendet werden.

Fotoshooting auf Ibiza, Videodreh in Barcelona, größere Influencer Agenturen erledigen auch solche Aufgaben für ihre Kunden, die gesamte Medienproduktion. Schließlich genügt es nicht immer aus der eigenen Wohnung zu posten oder aus der Heimatstadt. Je größer und globaler die Kampagne, desto häufiger kommt auch zusätzliche Medienproduktion zum Einsatz.

Auf solchen Fotoshootings und Videodrehs kannst du als Model natürlich jederzeit auf ein Influencer treffen, manchmal auch auf Influencer, die du sogar selbst bewunderst! Ein Tipp für dich als junges Model, immer selbstbewusst und ruhig bleiben. Betrachte die Person als ein ganz normalen Menschen, nicht als den Star.

Influencer Relations: umfassende Zusammenarbeit und Produktplatzierung

Influencer Relation – Als Influencer Relation bezeichnet man die häufigere, regelmäßigere Kommunikation mit Influencern auf den verschiedenen sozialen Netzwerken, von Tiktok über Instagram bis YouTube, Facebook, Twitch und Pinterest.

Tatsächlich kann Kommunikation mit Influencern relativ umfangreich sein, insbesondere beim Erstkontakt und bei den ersten Briefings. Je größer die Influencer, desto mehr muss im Vorfeld besprochen werden, natürlich geht es auch um Verträge.

Der Vorteil, durch gute Influencer Relations können Marken permanent innerhalb der Zielgruppe Präsenz zeigen und bedienen damit die ganz klassische Werbung, viele Kontakte, viel Reichweite. Wenn ein Nutzer deinem Online-Shop ist, im Kaufhaus oder im Supermarkt, sieht er Marke x, erinnert sich an diese Brand, die er in positiver Erinnerung hat mit einer Person, der er viel Vertrauen entgegenbringt. Schon liegt Produkt x im Warenkorb, die anderen werden liegen gelassen, schließlich kenne ich sie nicht. Niemand hat sie mir empfohlen. Influencer Relations sorgen genau dafür, dass Marken langfristig und breit gestreut (innerhalb der Zielgruppe) wieder und wieder erwähnt werden.

Influencer Agentur: Aufgaben & Leistungen

Aufgaben & Leistungen – Das waren die wichtigsten Aufgabenbereiche einer Influencer Marketing Agentur, schnell für dich zusammengefasst. Solltest du bei deinem nächsten Shooting also auf jemanden von einer Influencer Agentur treffen, weißt du in etwa woran sie jeden Tag arbeiten.

Hier noch einmal kurz und bündig:

  • Entwicklung von Influencer Strategien
  • Briefings für Kampagne
  • Steuerung der Influencer Kampagnen
  • Monitoring und Erfolgsanalyse
  • Management von Fotoshootings und Videodrehs
  • Influencer Relations

Agenturen: Marketing, Medien & Werbung

Agenturen – Medien, Werbung & Marketing, es gibt so viele, verschiedene Agenturtypen. Als Model wirst du mit vielen Agenturen bei Fotoshootings, Modenschauen oder Werbefilmen am Set zusammenarbeiten. Hier ein kleiner Überblick für dich.